Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 16. November 2009

Giraffen haben Zungen. Soweit klar. Allerdings sind sie blaugrau, statt rötlich. Dazu kommt, dass sie als Fingerersatz eingesetzt werden: Die Giraffe vermag es, mit der Zunge Äste zu hangeln und ihnen auf diese Weise das Laub zu entreißen.

Wo Giraffen ihre Zunge verstauen, wenn sie sie gerade nicht zur Eigenfütterung benötigen, weiß ich nicht. Immerhin können die Teile eine Länge von bis zu 50 Zentimetern erreichen. Kein Wunder also, dass die hier zu sehende Zunge entweder aufgerollt ist oder …

… sich eine Olive auf ihr befindet?

© skriptum
___

Eine Frage bleibt: Woher kriege ich jetzt auf die Schnelle Oliven? Verdammter Blitz-Appetit!

Werbeanzeigen

Read Full Post »