Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2012

 

Eigentlich sollte man annehmen können, dass ich im Moment kaum weiß, wohin mit meiner Zeit. Ist aber nicht so, nicht einmal annähernd. Und das ist in erster Linie auch gut so.

Die Folge dessen heißt allerdings: Ich komme seit Wochen nicht dazu, Eure lieben Kommentare zu re’en, habe das aber ganz fest geplant. Dieser Tage. Voraussichtlich.

*

Glaubt man, keine Zeit zu haben, stellt sich häufig gerade dann Leerlauf ein.

Wenn man jedoch Zeit ohne Ende haben müsste, hat man sie erst recht nicht.

 

Mönsch, auf nix ist Verlass …

 

Manchmal ist das Leben echt zum Schießen!

 

;)

Read Full Post »

Hach, ja …

 

 

Manchmal guckt man schon ganz schön doof, wa?!
Man gut, dass man es selbst nicht sieht! ;o)

Habt alle ein zauberhaftes Wochenende,
das einfach so gar keinen Grund liefert,
um dumm aus der Wäsche zu gucken!

 

Read Full Post »

 

Manchmal begegnet man Menschen,
die stets das letzte Wort haben müssen.

Ob das darin begründet ist,
dass sie es nie schaffen,
das wirklich Wichtige
zur rechten Zeit zu sagen?

;)

 

 

Read Full Post »

 

Maßlosigkeit scheint ja teilweise gar keine Grenzen mehr zu kennen. Statt der bei einem Zapfenstreich üblichen drei Titel zur Verabschiedung, müssen morgen für den scheidenden Pundesbräsidenten sogar vier Titel gespielt werden. Deshalb finde ich, dass eine vom Volk gewählte Zugabe nur logisch ist. Mein Vorschlag für die Zugabe lautet:

 

 

Gibt es weitere Vorschläge?

Habt alle eine schöne Woche! ;)

 

Read Full Post »

 

 

„Ich glaube, manchmal gibt es nicht genug Steine …“
[Zitat aus „Forrest Gump“]

 

Read Full Post »