Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Sonderbare Beschriftungen’ Category

 

Unter dem Buchstaben K entführe ich Euch heute nach Schweden, genauer auf die Insel Öland. Und dazu zeige ich Euch den Karlevistein:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Dabei handelt es sich jedoch nicht einfach um einen Stein, auf den Kinder etwas gemalt haben. Vielmehr seht Ihr hier einen mehr als 1.000 Jahre alten Runenstein. Die genauere Geschichte erzählt die wikipedia allerdings besser, als ich es aus dem Ärmel schütteln könnte.

Ein seltsames Gefühl, so alter Geschichte plötzlich zum Greifen nahe zu sein. Und ja: Klar habe ich ihn angefasst. Nur gucken hatte mir nicht gereicht! ;o)

 

Werbeanzeigen

Read Full Post »

 

Fragt sich nur, was:

 

 

Noch viel wahnsinniger kann die Ergebnis-Schacherei bei google jetzt eigentlich nicht mehr werden, oder?

Gut finde ich allerdings, dass man die oberen, farbig unterlegten Links meist gar nicht erst anzuklicken braucht. Über die findet man üblicherweise sowieso nicht das, was man sucht. Sie zahlen nur für gute Positionierungen.

 

Allerdings hatte ich nach dem Ergebnis vergessen, was ich eigentlich gesucht habe. Kochgeschirr oder ein Obdachloser in Adlershof war es jedenfalls nicht …

 

;)

 

Read Full Post »

 

Dass Versicherungsprämien immer mehr in den Himmel schießen ist ja nicht wirklich neu. Aber

 

 

kann es sein, dass es die Mecklenburgische Versicherung jetzt echt übertreibt? Sollen die Versicherungsnehmer ihre Prämien mit dem LKW anliefern oder was?!

 

;)

Read Full Post »

 
Die „Kleefelder Buchhandlung“ am Kantplatz in Hannover lässt sich immer wieder etwas Witziges einfallen. Und in den ca. zwei Jahrzehnten, die ich hier nun in der Gegend wohne, ist es mir auch nur einmal passiert, dass mir eine Buchschubserin ausgesprochen unhöflich begegnet ist. Allerdings habe ich sie in dem Laden später auch nie wieder gesehen. Der Service des Fachpersonals ist (ohne die obige „Dame“) immer aufmerksam, kompetent und tadellos.
 
Davon abgesehen gibt es schon am Äußeren der Buchhandlung meist irgendeinen Hingucker. Aktuell sind es diese beiden:
 
 

 

Da guckt man doch dann gern mal genauer und vor allem rein, hm? ;)

 

Read Full Post »

 

Wie ich hier einmal mehr feststellen konnte, kann er auch noch richtig witzig sein:

 

 

Oder hat von Euch schonmal jemand einen so netten Hinweis gesehen, wo er sein benutztes Gästehandtuch ablegen kann? ;o)

 

Gesehen: Bei meinen Eltern!

 

Read Full Post »

 

… wer ein Großer werden will. Oder einen Großen kriegen will? Egal! Mit manchem kann man so oder so gar nicht früh genug anfangen:

 

 

Und für die nette Idee mache ich  natürlich auch gleich noch Werbung und bilde das ganze Plakat ab:

 

 

Wem die Anfahrt zu weit ist, der wartet eben einfach bis zum nächsten Urlaub! ;o)

 

Read Full Post »

 

… dass Filmplakate langweilig sind:

 

 

Ein Bild sagt eben manchmal doch mehr als tausend Worte! ;o)

 

Read Full Post »

Older Posts »