Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kerlchen’

… wenn man trotzdem einen Grund zum Lachen findet!

Einem Rettungswagen hinterher zu fahren, um jemanden in die Notaufnahme eines Krankenhauses zu begleiten, ist sicher keine Beschäftigung, die man sich dreimal täglich wünscht. Neben der Besorgnis dennoch einen Grund zum … na ja, zumindest zum Lächeln zu finden, kann da schon das Gemüt ein wenig lockern. Dieser Kumpel

guckt so dermaßen frech, dass ich trotz der Situation lachen musste. Danke dafür; vor allem an die Erbauer!

***

Übrigens steht das Kerlchen an der Fensterfront der Notaufnahme im Robert-Koch Krankenhaus, durch die es auf eine „Nichtraucher-Terrasse“ geht. Meine Mum (eingefleischte Nichtraucherin) sah das Hinweis-Schild und fragte Kopf schüttelnd „Wen stört es denn bitte, wenn da draußen jemand raucht?“. Ganz meine Meinung, liebste Mum!

© skriptum

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Shanti, ehemals „Wonneproppen“, holt sich schnell noch eine leckere Mahlzeit, bevor ihm das im nächsten Jahr fünf ab April erwartete Elefanten-Babys streitig machen.

100_3601-700

Kluges Kerlchen! Wenn ein Elefanten-Baby nicht schon 80 Kilo wiegen würde, hätte ich ihn letztes Jahr glatt sofort geklaut. Aber das war mir dann doch etwas zu kompliziert.

Nicht wegen des Tragens, versteht sich. Das hätte ich schon hinbekommen. Nur die Sache mit dem Verstecken, um ihn unbemerkt aus dem Zoo zu schleppen … das erschien mir dann doch etwas unmöglich.

Aber nächstes Jahr habe ich ja fünf weitere Chancen. Mal sehen, ob mir bis dahin etwas einfällt ;o)

© skriptum

Read Full Post »

Das Leben hält ja bekanntlich mitunter recht seltsame Fragen bereit. Einige muss man sich zwar nicht stellen, tut es dennoch, und findet oft genug keine Antwort. Genau an diesem Punkt befinde ich mich gerade und bitte dringend um Hilfe.

In Alcudia auf Mallorca hatten wir mal dieses hübsche Kerlchen gesehen

Wiedehopf

und hatten keine Ahnung, um was für einen Vogel es sich handelt. Auch Recherche im Internet und das Wälzen von Vogelbüchern brachte uns nicht weiter. Also haben wir den Zoo Hannover angemailt, ihm das Bild geschickt und gefragt, um was für eine Art es sich auf dem Foto handelt. Die Antwort kam bereits wenige Minuten später:

*****

* Vielen Dank an den Zoo Hannover, Herrn Dipl.-Biologe Carsten Zehrer, der die uns monatelang quälende Frage beantwortet hat, um was für ein hübsches Kerlchen (fotografiert in Alcudia) es sich hier handelt:

Zitat: „Bei dem von Ihnen fotografierten Vogel handelt es sich um einen Wiedehopf. Diese Vogelart ist ganz vereinzelt auch im Sommer in Deutschland zu beobachten, leider ist er jedoch in den letzten Jahrzehnten sehr selten geworden (in Deutschland etwa nur noch etwa 400 Brutpaare).“

*****

Natürlich könnte ich mit meiner aktuellen Frage auch den Zoo anschreiben. Aber irgendwie traue ich mich (noch) nicht. Vielleicht kann mir ja hier jemand beantworten, um was für einen Vogel es sich handelt, der sich anhört, als wenn er ganz hell und schnell trällert bzw. besser trillert und gleichzeitig mit Wasser gurgelt

Kann jemand?

Büddö! Ich habe nicht einmal den blassesten Schimmer … 050405-Schulterzucken

Read Full Post »