Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘leise’

*
Ich frage mich, wie es wohl war …

In Deinen Armen einzuschlafen
Deinen Atem zu hören wenn Du schläfst
Dein leises Schnarchen zu genießen
Gemeinsam mit Dir aufzuwachen
Objekt des ersten Deiner Blicke zu sein

Wie es wohl war?

Ja, das frage ich mich …

… am Morgen davor!

*

© skriptum

*

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Ganz leise

 

… verabschiede ich mich erstmal.

 

 

Hoffnung ist eine schöne Sache.
Solange sie sich erfüllt.
Das klappt leider nicht immer.

Eure vielen guten Gedanken nehme ich mit mir.
Jeden einzelnen davon werde ich wohl brauchen.

Wir sehen uns!

 

Read Full Post »

 

Im Panoptikum der Eitelkeiten
fallen die Hüllen
um schutzlos der Betrachtung
ausgesetzt zu sein.

Lug und Trug schwinden leise
und ein Luftzug
nimmt mit sich was das Wahre
zu verschleiern suchte.

So lass uns gemeinsam zweisam
unter einer Decke
die pure Ehrlichkeit finden
um zu erkennen.

In einer Welt des nackten Vertrauens
ist kein Platz
für trügerische Einfältigkeiten
schon gar nicht

… wegeneinander.

Einander-Wegeneinander

© skriptum

Read Full Post »

 

Um einander zu gefallen
ballen sich
der Worte Sinne,

fallen Worte um einander
mit stillem
geballten Sinn hin.

Um das Um und Miteinander
sinnvoll weis
leis zu gestalten

sollte man mitunter einfach
mal ganz schnell
die Klappe halten

… umeinander.

ALT-Einander-Umeinander

© skriptum

Read Full Post »

Sinnlos spielst du Krieg
und meinst den Sieg zu führen.

Achtlos tötest du Wert
und lebst deine Nichtigkeit.

Wortlos zerbreche ich deine Träume
und lächel leise.

© skriptum

Read Full Post »

 

Sogar ein Stöckchen ohne Namen kann einen gewissen Reiz haben. So gesehen bei Wortperlen und für gut befunden:

Wie alt wirst du in drei Monaten sein?
Wenn nichts dazwischen kommt, dann drei Monate älter

Denkst Du, Du wirst bis dahin verheiratet sein?
Nein, die Nummer habe ich schon vor Jahren abgehakt

Was ist zurzeit dein Klingelton?
Irgendwas das tüddelt

In wie vielen Städten hast du bisher gelebt?
In zwei Städten

Bevorzugst Du in Schuhen herumzulaufen, auf Socken oder barfuß?
In Socken, eindeutig!

Was ist deine Lieblingseiscreme?
Stracciatella

Hast du eine bestimmte Art und Weise, wie du im Bett schläfst?
Erst kurz auf dem Rücken, dann linke Schulter, rechte Schulter.

Bist du eine laute Person?
Nö, ich stehe eher auf leise Töne

Wie alt bist du?
fünfundvierzig

Kannst du Poker?
Face? Jiepp! ;)

Schon mal jemanden geküsst, deren oder dessen Name mit “D” anfängt?
Muss man vorher nach dem Namen fragen? Nur Spaß! ;) Ich weiß es nicht.

Würdest du deine Nase piercen lassen?
Ich halte nichts von vermeidbaren Verstümmelungen im Gesicht

Bist du neugierig?
Bedingt. Ich schnüffel nicht; was ich erfahren soll kommt mir eh zur Kenntnis.

Kennst du eine, die schwanger ist?
Bewusst nicht.

Würdest du ohne deine Eltern zurecht kommen?
Nein; ich würde es nicht wollen!

Letzter Film, den du gesehen hast?
„Backdraft“

Ist es in der Regel einfach für andere, dich zum Lachen zu bringen?
Wenn sie tatsächlich witzig sind, ja.

Was hast du zuletzt in deinen Mund geschoben?
Pellkartoffeln mit Schnittlauch-Leberwurst

Wer hat zuletzt für dich gekocht?
Eine Freundin

Wer hat dich zuletzt angerufen?
Ein Freund

Liest du den Sportteil der Zeitung?
Der geht immer direkt ins Altpapier

Hast du eine gute Beziehung zu deinem Bruder/Schwester?
./.

Was für Bilder hängen in deinem Zimmer?
Hundertwasser und Acryl mit verschiedenen Motiven

Wie siehst du aus: wie Mama oder Papa?
Papa; eindeutig!

Wenn du für den Rest deines Lebens nur noch ein einziges Getränk zu dir nehmen dürftest, welches wäre das?
Kaffee oder Cola Light

Was liegt rechts neben dir?
Ohne Ende Post

Schon mal irgendwo ins Wasser gefallen?
Nö, aber in Pfützen gesprungen. Zählt das? ;)

Mitnehmen und Spaß haben ist ausdrücklich erwünscht!

 

Read Full Post »

 

Nachtgespenster
kommen – gehen
bleiben
wenn man will

Nachtgespenster
wärmen – küssen
stupsen
bleibt man still

Nachtgespenster
sanfte Wesen
hör nur wie sie
wimmern

Nachtgespenster
können lesen
lassen Worte
schimmern

Nachtgesenster
bringen Träume
fliegen leise
fort

Nachtgespenster
sind wie Bäume
stets am gleichen
Ort

Nachtgespenster
welche Wonne
lieben und
betören

Nachtgespenster
gleich der Sonne
woll’n die Nacht nicht
stören

Und wenn du die Nachtgespenster
lässt so wie sie sind
Klopfen sie auch an dein Fenster
schläfrig müdes Kind

Gute Nacht!

© skriptum

Read Full Post »

Older Posts »