Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Sein’

Leiser Wimpernschwur

Neben mir die Wärme pur

Lächeln um neun Uhr

 

Du willst nicht aufsteh’n

Lässt mich um den Kaffee fleh’n

Umarmung um zehn

 

Ganz heiße Sachen

Träume wahr werden lassen

Elf Uhr in Massen

 

Die neue Kunde

Training gegen die Pfunde

In zwölfter Runde

 

Problem gibt es keins

Schritt für Schritt erfüllten Seins

Weiter noch um Eins

 

Wir sind voll dabei

Lieben uns ganz frank und frei

Enger noch um Zwei

 

Gedanken sind frei

Zart geküsste Sinnerei

Liebelei um drei

 

Termin im Visier

Du bleibst einfach hier bei mir

Einigung um vier

 

Schneesturm die Kunde

Wir kuscheln noch ´ne Runde

Zur fünften Stunde

 

Du bist wie verhext

Weißt noch mehr wie Liebe wächst

Erkenntnis um sechs

 

Lass uns nur lieben

Bedenken seitwärts schieben

Es ist bald sieben

 

Atemlos gelacht

Was hast Du mit mir gemacht

Kissenschlacht um acht

 

Leiser Wimpernschwur

Neben mir die Wärme pur

Lächeln um neun Uhr

 

© skriptum

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Was weißt du Narr schon von der Liebe,
von Wolkenstürzen angefleht.
Von all den herrlichen Gefühlen
die nur ein Liebender versteht.

Was weißt du Narr denn schon von dem Leben.
Vom Dasein füreinander und
vom Atmen, Lachen, Weinen, Sehnen
und von des Lebens tiefstem Grund.

Was glaubst du Narr vom Sein zu wissen,
von Ewigkeit und Blut und Tod,
von Existenz, Not, Niedertrachten
und all dem Kram wie Lohn und Brot.

Und wie, mein lieber Narr, meinst du
sagen zu können, wann es reicht.
Wann es genug ist und du geh’n kannst
sonst wohin über den Teich.

Mein Narr, du glaubst dich fest gespickt
mit Wissen und Erfahrungen,
mit allem was der Mensch so braucht
und endlos Seelennahrung.

Doch lieber Narr, sei Dir gewiss,
du hast gar keine Ahnung
was Leben, Lieben, Leiden ist.
Nimm es einfach als Warnung.

Und anzunehm’n, ich wär’ kein Narr,
wüsst alles, was ich schreib’
und stünde über all den Dingen
ist wohl die größte Narretei!

© skriptum

Read Full Post »