Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wochenende’

*

… aus der Reihe:

*

AusDerReiheTanzer

*

Ich wünsche Euch einen geordneten Endspurt in ein tolles Wochenende! ▲

*

*

*

Read Full Post »

*

… sind so schön und treffend, dass man fast glauben könnte, sie wären höchst persönlich für einen selbst geschrieben worden:

*

*

Andere wecken oder unterstreichen Sehnsüchte und machen gleichzeitig auch noch gute Laune:

*

*

Ich wünsche Euch ein befreites Wochenende, an dem Ihr mindestens so hoch fliegen könnt, wie Ihr wollt! ☺

*

*

*

Read Full Post »

*

… die korrekte Reihenfolge des Alphabets:

*

Diese Diashow benötigt JavaScript.

*

Wer jetzt lacht, hat es verstanden. Glückwunsch! *g

Ich wünsche allen ein lustiges Wochenende! ;o)

*

*

*

Read Full Post »

*

Auch wenn es draußen trüb aussieht, regnerisch und ungemütlich, war meine heutige, erste Handlung, mich nach dem Aufstehen mit dickem Pulli und erstem Kaffee auf den Balkon zu setzen. Die Luft ist herrlich, nur das trübe Licht ist nicht gerade motivierend. Und was machen wir, wenn es uns draußen zu trist aussieht? Genau: Wir basteln uns unsere eigenen Farbtupfer:

*

Bartnelke

*

Ich wünsche Euch ein farbenfrohes Wochenende, an dem Euch Euer Kaffee an jedem Ort schmeckt! ;o)

*

*

*

 

Read Full Post »

*
Dass Hannoveraner sehr fleißig und fast immer in Eile sind, ist ja bekannt. Aber dass sie sogar Hinweisschilder

*

NurFuerPersonal-082

*

einfach umrennen, ist neu. Immerhin haben sie es geschafft, noch während ihres Falls vom schnöden „Personal“ zu „Mitarbeitern“ aufzusteigen! Beförderung auf den letzten Metern sozusagen, hm?! ☺

*

NurFuerMitarbeiter-064

*

Ein ungehetztes und arbeitsfreies Wochenende wünsche ich Euch!
Und rennt bloß nicht alles um, was Euch im Weg steht, klar?! ;o)

*
*
*

Read Full Post »

*

Habt Ihr es auch schon erlebt, dass Ihr irgendwas seht und schon geht die Gedanken-Maschine los? Mir erging es so in der Kyrka (Kirche) von Runsten auf Oeland in Schweden. Dort lagen in den Fenstern verschiedenste Gegenstände, die ich alle auf ihre Weise interessant fand. Aber am meisten haben mich zwei Schlüssel in ihren Bann gezogen. Alte, große Schlüssel:

*

Schluessel1+2

*

Was haben sie wohl zu ihren aktiven Zeiten, geöffnet … geschlossen? Wurde hinter ihnen etwas verschlossen … präsentiert? Boten sie Sicherheit für Hab und Gut? Für Menschen? Und was ist wohl aus den Schlössern geworden, in die sie einst passten? Hoffentlich nicht das:

*

Schluesselgewicht-207

*

Ooops! ;o)

*

Ich wünsche Euch ein positiv aufschlussreiches Wochenende! ☼

*

*

*

Read Full Post »

*

… oder „Neudeutsch“ mein Desktop-Widget bringt mich bereits seit gestern zum Stutzen:

*

ArmaturenbrettUtensil

*

Die Grammatik lässt zwar stark zu wünschen übrig aber ein Hingucker oder Augenfänger (ND: Eyecatcher) ist es allemal, oder?

*

Eigentlich heißt es ja gar nicht „Ei“, sondern „Einfluss“ und normalerweise sollte man davon ausgehen können, dass der Online-Redakteur (Auf-Linie-Berichterstatter? Jetzt wird es gruselig! ☺) in der Lage ist, die korrekte und bestenfalls vollständige Darstellung der Überschrift oder Kopflinie (für Neudeutsche = Headline) zu kontrollieren. Aber wir sind hier ja nicht bei Wünsch-Dir-Was!

Immerhin habe ich mir Mühe gegeben, mich für alle Leser (m/w) verständlich auszudrücken. Das ist doch schonmal was, hm?! ;o)

Ich wünsche Euch ein unirritiertes Wochenende und nur gute Eier Einflüsse!

*

*

*

Read Full Post »

Older Posts »