Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wüstchen’

 

vielen Dank! Erneut hast Du mein Blog vor Trash bewahrt; genauer vor diesem Gästebuch-Eintrag:

„Du schreibst:

„€: Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen meinem © Urheber- und Verwertungs- sowie ggf. Persönlichkeits-Recht. Ausnahmen sind klar kenntlich gemacht.“

Nee, das stimmt nicht: denn weder auf die Einträge hier im GäBu noch auf die Kommentare im Blog hast du irgendeines der von dir so vollmundig aufgeführten Rechte. Sollte ich also z.B. eine ganz tolle Formulierung gefunden/erfunden haben, steht dir das Verwertungsrecht dafür genauso viel oder genauso wenig wie jeder anderen Person zu – im Zweifelsfall nämlich garnicht.
Aber so ist halt das juristische Geschwurbel von Laien…“

LiebeR TrasherIn, u. a. spätestens bei meiner nachstehenden Formulierung (so weit zu lesen kann bei einer Gesamtlänge von sage und schreibe 44 Wörtern natürlich eine Herausforderung sein; zum Zwecke des Gesamt-Verständnisses hat es sich jedoch durchaus bewährt) wird unmissverständlich klar, dass ich mich logischerweise (Logik; noch so’n Punkt) auf die von mir eingestellten Texte und Bilder beziehe. Denn dort heißt es

„Jedwede Vervielfältigung oder Verwendung meiner Texte und Bilder […]“

Insofern möge man es mir nachsehen, wenn ich nicht davon ausgehe, dass von Dir jemals „ganz tolle Formulierung gefunden/erfunden“ werden. Dieses Geblahfasel lässt bereits die ‚potentielle Möglichkeit’ als recht aussichtslos erscheinen. Aber so ist das eben, wenn juristische Laien selbst unter Beweis stellen, bestenfalls ein Würstchen ohne Senf zu sein.

Nebenbei erwähnt: „garnicht“ wird gar nicht zusammen geschrieben. Allein mit ihren Grammatik- und Rechtschreibfehlern sowie der regelmäßigen Wahl bestimmter Begriffe outen sich die meisten Möchtegerne. Wenigstens darüber einmal nachzudenken hat sich bereits des Öfteren als recht pfiffig erwiesen. Dieser Tipp war kostenlos und darf ideell gern „mitgenommen“ werden.

~~~

Allen daran unbeteiligten Menschen dieses Planeten bereits jetzt ein zauberhaftes Wochenende. Und immer dran denken: Nicht ärgern, höchstens wundern! ;o)

Werbeanzeigen

Read Full Post »